Konvertieren Sie Word einfach in TIFF-Bilder, um die Informationen in Ihren Word-Dateien mit unserer Dateiformat-Konvertierungs-API zu schützen. Lassen Sie uns etwas über den Word-zu-TIFF-Konverter lernen.

So konvertieren Sie Word in TIFF – Online Doc to TIFF Converter

So konvertieren Sie Word in TIFF – Kostenloser Online-Konverter von Docx in TIFF

Überblick

Tagged Image File Format oder TIFF ist ein Dateiformat zum Speichern von Rastergrafiken und Vektorgrafiken. Es wird zum Scannen, Faxen, Drucken, Speichern von Fotos und Strichzeichnungen verwendet. Das TIFF- oder TIF-Dateiformat wurde aufgrund der zunehmenden Popularität von Scansoftware entwickelt und von einer Vielzahl von Grafikanwendungen weitgehend unterstützt. Dieses Bilddateiformat wurde von der Aldus Corporation entwickelt und ist ein sehr beliebtes Format, da es Farbtiefen von 1 bis 24 Bit und verlustfreie TIFF-Komprimierung unterstützt.

Der Word-zu-TIFF-Konverter ist eines der am häufigsten verwendeten Dokumentdateiformate, das Text, Bilder, Daten usw. enthält. Das Konvertieren von Word in TIFF mit der Aspose.Words Conversion Services API ist ein sehr einfacher und unkomplizierter Vorgang. Die Konvertierung von Word in das TIFF-Format mit der Aspose.Words Cloud API bietet zahlreiche Vorteile. Die Aspose.words Cloud REST API führt eine einfache und schnelle Dateiformatkonvertierung durch.

Mit Aspose.words Api können Sie ein Word kostenlos und einfach in TIFF konvertieren. Mit der Aspose Cloud API können Sie DOCX in hoher Qualität schnell in TIFF konvertieren. Verwenden Sie unser Word to TIFF, das Entwicklern hilft, es auf ihren Websites zu verwenden. Unser TIFF-zu-docx-Konverter ist die beste Wahl für Ihre Dateikonvertierungsanforderungen, um ein Word-in-TIFF-Bild umzuwandeln. In diesem Artikel erklären wir auch, wie Sie das beste kostenlose Online-Tool zum Konvertieren von Word in TIFF verwenden.

  • Was ist Word DOC-Datei für TIFF-Bilder Cloud API?
  • Wie installiere ich Aspose Ruby SDK in einer Ruby-Anwendung?
  • Erstellen Sie Cloud-API-Anmeldeinformationen und Setup-Umgebung
  • Kostenloser Online-Word-zu-TIFF-Konverter
  • Wie verwende ich die Cloud-API für den DOCX-zu-TIFF-Konverter?
  • Fazit

Was ist Word DOC-Datei für TIFF-Bilder Cloud API?

Aspose.Words bietet schnelle und sichere APIs zum Konvertieren von Word-DOCX-Dokumenten in TIFF-Bilder. Aspose Cloud API kann mit perfekter, schneller und sicherer Konvertierungsqualität für jede Anwendung integriert werden. Die Dateikonvertierungs-API von Aspose.Words bietet eine der fortschrittlichsten einfachen und schnellen Konvertierungen von Word in TIFF. Es ist sehr einfach zu verarbeiten, mit Konvertierungsgenauigkeit, hoher Qualität und spart Zeit und Mühe für die kostenlose Konvertierung von Word in TIFF.

Unsere Wort-zu-Bild-Konverter-API liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse beim Konvertieren von Word-Dateien in TIFF-Bilder. Es erfüllt auch die Sicherheitsanforderungen bei der Verarbeitung von Dokumenten. Es gibt viele Vorteile der Konvertierung von Word in TIFF mit der Aspose.Words Cloud API, wie verlustfreie Komprimierung, hohe Bildqualität, Beibehaltung des Originalbildes und ideal für Fotoausdrucke.

Wie installiere ich Aspose Ruby SDK in einer Ruby-Anwendung?

Als nächstes installieren wir die Word-to-TIFF-Konverter-Software zum kostenlosen Download. Word-Dokument, um das Ruby SDK für die Kommunikation mit der Aspose.Words Cloud REST API zu tiffen, müssen wir es zuerst auf unserem System installieren. Ruby SDK kann ohne Anschaffungskosten als RubyGem (empfohlen) und von GitHub heruntergeladen werden. Sobald Sie die Ruby-Laufzeit konfiguriert haben, führen Sie bitte den folgenden Befehl im Terminal aus, um die schnelle und einfache Installation in einer Ruby-Anwendung durchzuführen.

gem 'aspose_words_cloud', '~> 22.3'
# or install directly
gem install aspose_words_cloud

Aber bevor Sie mit der Installation von Aspose.Words Cloud SDK für Ruby 2.6 oder höher fortfahren, haben Sie nach der Installation von asposewordscloud gem die folgenden Abhängigkeitspakete auf Ihrem System.

# Following are the runtime dependencies to setup aspose_words_cloud
faraday 1.4.3 >= 1.4.1
marcel 1.0.1 >= 1.0.0
multipart-parser 0.1.1 >= 0.1.1
# Development dependencies is
minitest 5.14.4 ~> 5.11, >= 5.11.3

Ruby konvertiert Word in TIFF-Dateien und unterstützt mehr als 20 Doc-Formate mit Lese- und Schreibzugriff. Weitere Einzelheiten finden Sie unter aspose cloud Dokumentationswebsite.

Erstellen Sie Cloud-API-Anmeldeinformationen und Setup-Umgebung

Rufen Sie jetzt ClientID- und ClientSecret-Details ab, um Aufrufe an die Aspose.Words-Cloud-APIs für den Wort-zu-TIFF-Dateikonverter zu tätigen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die REST-APIs direkt über einen Rest-Client wie cURL oder die Verwendung von Cloud-SDKs zu nutzen. Erstellen Sie Ihr Konto, indem Sie Aspose.Cloud-Dashboard besuchen, um den Doc-to-TIFF-Konverter kostenlos herunterzuladen. Sie können sich unter Neues Konto erstellen anmelden, indem Sie die erforderlichen Informationen bereitstellen, um Word online in TIFF umzuwandeln.

Nachdem Sie sich beim Cloud Space-Dashboard angemeldet haben, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Registerkarte Anwendungen. Scrollen Sie nun nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Anwendung erstellen. Erstellen Sie als Nächstes Ihre neue Anwendung, indem Sie Ihren Standardspeicher wie in der Abbildung unten gezeigt auswählen. Sie können den Speicher von Drittanbietern auch konfigurieren, um Ihre Datendateien hochzuladen, indem Sie der Anleitung How to configure 3rd party cloud storage folgen. Scrollen Sie nun nach unten zum Abschnitt Client-Anmeldeinformationen, um die Client-ID und das Client-Geheimnis zu kopieren. Diese Client-Anmeldeinformationen werden verwendet, um API-Aufrufe an die Aspose.Words-Cloud-APIs für den Word-zu-TIFF-Konverter zu tätigen. Als Nächstes sehen wir den kostenlosen Word-zu-TIFF-Konverter mithilfe der Aspose.Words Document Processing Cloud API in Ruby.

Wie verwende ich die Cloud-API für den DOCX-zu-TIFF-Konverter?

Der folgende Code erklärt, wie einfach es ist, Word-Dokumente in TIFF zu konvertieren. Die folgenden Anweisungen für den Doc-zu-Tiff-Konverter mit Aspose Ruby Cloud SDK können in einer Ruby-Anwendung verwendet werden.

  1. Der erste Schritt besteht darin, Ruby-Variablen zu erstellen, die ClientID und ClientSecret enthalten, die aus dem aspose Cloud-Dashboard kopiert wurden.
  2. Erstellen Sie als zweites die AsposeWordsCloud-Konfiguration und übergeben Sie die Werte ClientID und ClientSecret.
  3. Der dritte Schritt besteht darin, eine Instanz von WordsAPI zu erstellen
  4. Laden Sie als Nächstes die Quelldokumentdatei mit der Methode UploadFileRequest() in den Cloud-Speicher hoch
  5. Speichern Sie schließlich die Anforderungsparameter für die Dokumentkonvertierung und konvertieren Sie das Dokument in eine TIFF-Datei.

Wenn Ihre aktuelle Konfiguration des virtuellen Hosts nicht mit dem Beispiel übereinstimmt, aktualisieren Sie sie entsprechend. Wenn Sie fertig sind, speichern Sie die Datei und beenden Sie Ihren Editor. Führen Sie dann Folgendes aus, um Ihre Änderungen in der Quellanwendung zu validieren:

# Load the gem, For complete list please visit https://github.com/aspose-words-cloud/aspose-words-cloud-ruby
require 'aspose_words_cloud'
# How to convert Word to TIFF programmatically.
# Get AppKey and AppSID credentials from https://dashboard.aspose.cloud/applications
@AppSID = "###-######-####-####-##########"
@AppKey = "###############################"
# Associate Configuration properties with WordsApi
AsposeWordsCloud.configure do |config|
config.client_data['ClientId'] = @AppSID
config.client_data['ClientSecret'] = @AppKey
end
# Create an instance of WordsApi
@words_api = WordsAPI.new
# Input Word file
@fileName = "sample.docx"
# Final file format
@format = "tiff"
@destName = "word-to-tiff.tiff"
# Upload original document to Cloud Storage
@words_api.upload_file UploadFileRequest.new(File.new(@fileName, 'rb'), @fileName, nil)
@save_options = TiffSaveOptionsData.new(
{
:SaveFormat => @format,
:FileName => @destName
})
# Save document conversion request parameters.
@request = SaveAsTiffRequest.new(@fileName, @save_options, nil, nil, nil, nil, nil)
@out_result = @words_api.save_as_tiff(@request)
# Print result response in console
puts(“Word successfully converted to TIFF file” + (@out_result).to_s )
# End Word conversion example.

Als Ergebnis wird word-to-tiff.tiff im Cloud-Verzeichnis gespeichert. Als Nächstes sehen wir uns an, wie Sie den Online-Konverter von docx zu tiff über die Webschnittstelle verwenden.

Kostenloser Online-Word-zu-TIFF-Konverter

Wir haben eine benutzerfreundliche Oberfläche, wo Sie APIs in Echtzeit testen können, um doc in tiff über die Weboberfläche zu konvertieren. Bitte stellen Sie verschiedene Dokumentkonvertierungsparameter ein, fügen Sie erforderliche Daten ein und laden Sie Dateien hoch, um die Dateikonvertierungsfunktionen zu testen. Jetzt können Sie mit der Aspose Cloud RESTful API sofort ein sicheres Word-Dokument mit sehr hoher Wiedergabetreue in ein TIFF-Bild konvertieren. Darüber hinaus ist unsere kostenlose Word-zu-TIFF-Konverter-Online-Anwendung auch für jedes Gerät oder jeden Browser verfügbar, wie im Bild unten gezeigt!

Konvertieren Sie DOCX in TIFF online kostenlos von jedem Gerät und Browser

Kostenloser Online-DOCX-zu-TIFF-Konverter

Fazit

In diesen Blogbeiträgen haben wir erklärt, wie man eine DOC-Datei mit der Aspose Words Cloud RESTful API in ein TIFF-Bild konvertiert. Der Quellcode für das Cloud Ruby SDK ist im GitHub-Repository verfügbar, um ihn kostenlos in Ihre Anwendung herunterzuladen und sichere Dokumentkonvertierungen in Ihren Anwendungen durchzuführen. In der Dokumentation können Sie mehr über Aspose.Words Cloud API erfahren, und wir stellen auch einen API-Referenzabschnitt bereit, um direkt über den Browser mit unseren APIs zu interagieren.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns gerne im Forum kontaktieren. Für weitere interessante Artikel zur Dateikonvertierung können Sie uns über unsere Social-Media-Konten Facebook, LinkedIn und Twitter kontaktieren.

Siehe auch

Wir empfehlen auch die folgenden verwandten Links zu unterstützten Konvertierungen von Dokumentdateiformaten: