Hängen Sie TIFF-Bilder an

Kombinieren Sie TIFF-Bilder mit Java Cloud SDK

Die TIFF-Dateien speichern viel mehr Bilddaten als ihre JPEG-Pendants. Dies macht sie aufgrund ihrer atemberaubenden Bildqualität zu einem Favoriten bei Fotografen. Die überwiegend verlustfreie Komprimierung bedeutet, dass TIFF-Dateien die Details und die Farbtiefe des Originalbilds beibehalten – perfekt für hochwertige professionelle Fotos. Aufgrund ihrer beeindruckenden Details eignen sich TIFFs ideal für hochauflösende Scans, z. B. als Sicherungskopie Ihrer handgefertigten Kunstwerke und persönlichen Dokumente. Bei der Arbeit in verteilten Teams generieren wir weiterhin zahlreiche TIFF-Bilder und stoßen möglicherweise auf die Anforderung, TIFF-Bilder zu kombinieren. Aus diesem Grund werden wir die Details zum Zusammenführen von TIFF-Dateien mit Java Cloud SDK erfahren.

TIFF-API zusammenführen

Wir haben Aspose.Imaging Cloud SDK for Java entwickelt, das die Funktion zum Bearbeiten, Manipulieren und Transformieren von Rastern, Metadateien, Photoshop und anderen unterstützten Formaten in eine Vielzahl von Ausgaben unterstützt. Es ermöglicht uns auch, TIFF-Bilder innerhalb der Java-Anwendung zu verketten. Der erste Schritt zur Nutzung seiner Fähigkeiten besteht also darin, seine Referenz im Java-Projekt hinzuzufügen, indem die folgenden Informationen in pom.xml (Maven-Build-Typ-Projekt) eingefügt werden.

<repositories> 
    <repository>
        <id>aspose-cloud</id>
        <name>artifact.aspose-cloud-releases</name>
        <url>http://artifact.aspose.cloud/repo</url>
    </repository>   
</repositories>

<dependencies>
    <dependency>
        <groupId>com.aspose</groupId>
        <artifactId>aspose-imaging-cloud</artifactId>
        <version>22.4</version>
    </dependency>
</dependencies>

Sobald die SDK-Referenzen hinzugefügt wurden, rufen Sie bitte Ihre Client-Anmeldeinformationen von Cloud Dashboard ab, und wenn Sie kein Konto über Aspose Cloud Dashboard haben, erstellen Sie bitte ein kostenloses Konto über eine gültige E-Mail-Adresse. Melden Sie sich jetzt mit dem neu erstellten Konto an und suchen/erstellen Sie die Client-ID und das Client-Secret im Aspose Cloud Dashboard.

Kombinieren Sie TIFF-Bilder in Java

Jetzt werden wir die Details untersuchen, wie wir TIF-Dateien mit Java-Code-Snippets anhängen können.

  • Erstellen Sie zunächst ein ImagingApi-Objekt basierend auf personalisierten Client-Anmeldeinformationen
  • Lesen Sie zweitens den Inhalt des ersten TIFF-Bildes mit der readAllBytes(…)-Methode und übergeben Sie ihn an das byte[]-Array
  • Erstellen Sie drittens eine Instanz der UploadFileRequest-Klasse, in der wir den Namen von TIFF over Cloud-Speicher angeben
  • Laden Sie nun das erste TIFF-Bild mit der Methode uploadFile(…) in den Cloud-Speicher hoch
  • Wiederholen Sie dieselben Schritte, um das zweite TIFF-Bild zu lesen und in den Cloud-Speicher hochzuladen
  • Jetzt müssen wir ein Objekt von AppendTiffRequest erstellen, in dem wir die Namen der zusammenzuführenden TIFF-Bilder angeben
  • Initiieren Sie den TIFF-Zusammenführungsvorgang mit der appendTiff(…)-Methode von ImagingAPI
  • Da die resultierende Datei im Cloud-Speicher gespeichert wird, verwenden wir das DownloadFileRequest-Objekt, um das kombinierte TIFF herunterzuladen
// Holen Sie sich ClientID und ClientSecret von https://dashboard.aspose.cloud/
String clientId = "7ef10407-c1b7-43bd-9603-5ea9c6db83cd";
String clientSecret = "ba7cc4dc0c0478d7b508dd8ffa029845";

// Imaging-Objekt erstellen
ImagingApi imageApi = new ImagingApi(clientSecret, clientId);

// Laden Sie das erste TIFF-Bild vom lokalen System
File file1 = new File("DeskewSampleImage.tif");
byte[] imageStream = Files.readAllBytes(file1.toPath());
			
// Datei-Upload-Anforderungsobjekt erstellen
UploadFileRequest uploadRequest = new UploadFileRequest("first.tiff",imageStream,null);
// Laden Sie das erste TIFF-Bild in den Cloud-Speicher hoch
imageApi.uploadFile(uploadRequest);

// zweites TIFF-Bild vom lokalen System laden
File file2 = new File("resultant.tiff");
byte[] imageStream2 = Files.readAllBytes(file2.toPath());
			
// Datei-Upload-Anforderungsobjekt erstellen
UploadFileRequest uploadRequest2 = new UploadFileRequest("second.tiff",imageStream2,null);
// Laden Sie ein zweites TIFF-Bild in den Cloud-Speicher hoch
imageApi.uploadFile(uploadRequest2);

// Erstellen Sie eine Tiff-Zusammenführungsanforderung
AppendTiffRequest appendRequest = new AppendTiffRequest("first.tiff","second.tiff",null,null);

// Verketten Sie TIFF-Bilder und speichern Sie die resultierende Datei im Cloud-Speicher
imageApi.appendTiff(appendRequest);
	
// Zusammengeführtes TIFF in den lokalen Speicher herunterladen
DownloadFileRequest downloadFileRequest = new DownloadFileRequest("first.tiff", null, null);
// Lesen Sie TIFF-Inhalte aus dem Cloud-Speicher in das Byte-Array
byte[] updatedImage = imageApi.downloadFile(downloadFileRequest);

// Aktualisiertes Image im lokalen Speicher speichern
FileOutputStream fos = new FileOutputStream("/Users/s4/Documents/" + "Merged-TIFF.tiff");
fos.write(updatedImage);
fos.close();
tiff zusammenführen

TIFF-Bildvorschau verketten

Die im obigen Beispiel verwendeten TIFF-Beispielbilder können von DeskewSampleImage.tif und second.tiff heruntergeladen werden. Das endgültige Zusammenführungs-TIFF kann von Merged-TIFF.tiff heruntergeladen werden.

Hängen Sie TIF-Dateien mit cURL-Befehlen an

Da unsere SDKs gemäß der REST-Architektur erstellt wurden, wodurch sie plattformunabhängig sind, können sie einfach über das Befehlszeilenterminal mit cURL-Befehlen aufgerufen werden. In diesem Abschnitt werden wir also die Details zum Zusammenführen von TIFF-Dateien mit cURL-Befehlen untersuchen. Der erste Schritt besteht nun darin, mit dem folgenden Befehl ein JWT-Zugriffstoken (basierend auf Client-Anmeldeinformationen) zu generieren.

curl -v "https://api.aspose.cloud/connect/token" \
-X POST \
-d "grant_type=client_credentials&client_id=bb959721-5780-4be6-be35-ff5c3a6aa4a2&client_secret=4d84d5f6584160cbd91dba1fe145db14" \
-H "Content-Type: application/x-www-form-urlencoded" \
-H "Accept: application/json"

Nach der Generierung des JWT-Tokens müssen wir den folgenden Befehl ausführen, um TIFF-Bilder zusammenzuführen.

curl -v -X POST "https://api.aspose.cloud/v3.0/imaging/tiff/first.tiff/appendTiff?appendFile=second.tiff" \
-H  "accept: application/json" \
-H  "authorization: Bearer <JWT Token>" \
-o Combined.tiff

Fazit

Dieser Artikel enthält alle Details zum Online-Kombinieren von TIFF-Bildern, entweder mithilfe von Java-Code-Snippets oder über cURL-Befehle. Ein weiterer Ansatz zum Testen der vielversprechenden Funktionen der API ist über SwaggerUI, und falls Sie den Quellcode des SDK ändern möchten, können Sie ihn von GitHub herunterladen (alle unsere Cloud-SDKs werden unter MIT entwickelt Lizenz).

Nichtsdestotrotz ist die Produktdokumentation eine erstaunliche Informationsquelle, um mehr über andere aufregende Funktionen der API zu erfahren. Falls Sie bei der Verwendung der API auf Probleme stoßen, können Sie sich für eine schnelle Lösung kostenlos an uns wenden Produkt-Support-Forum.

In Verbindung stehende Artikel

Bitte besuchen Sie die folgenden Links, um mehr darüber zu erfahren: